enneastar – das Beste aus dem Enneagramm

Enneastar

Der Persönlichkeitskurs Enneastar® hilft, sich selbst und andere besser zu verstehen und neue Entwicklungsmöglichkeiten zu entdecken.

Der Kurs ist eine Weiterentwicklung des Enneagramms durch biblische Spiritualität und Erkenntnissen aus der Teamdynamik.

 

Aus der Grundstruktur von Enneastar ergibt sich ein praktischer 2-Minuten-Test, der mittels 8 Fragen einen Hinweis gibt, welcher Enneagrammtyp am ehesten auf Sie zutreffen könnte. Sie finden diesen Test weiter unten auf dieser Seite. Hintergrundinformationen zur Grundstruktur von Enneastar finden Sie unter Konzept.

Markus Brunner

Enneastar-Kurse werden von Markus Brunner geleitet. Markus ist Leiter der Heilsarmee Luzern und zertifizierter Erwachsenenbildner (SVEB1).

 

Es gibt einen E-Learning-Kurs und Tageskurse (Basiskurse). Sie können Enneastar aber auch in einer Ferienwoche erleben und geniessen (siehe etwas weiter unten).

Seminarraum Luzern

nächster Basiskurs: Samstag, 10. Juni 2017

 

Im Jahr 2017 werden noch zwei separate Enneastar-Basiskurse angeboten:

10. Juni | 11. Nov. 2017, jeweils samstags, 9:00 - 17:00, CHF 90.– (exkl. Verpflegung)

 

Ort: Heilsarmee Luzern, Dufourstrasse 25, 6003 Luzern, Schweiz

Auskunft und Anmeldung mit dem unten stehenden Kontaktformular oder per Tel. 041 240 77 22

Enneastar Tagesseminare 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 608.3 KB

E-Learning

E-Learning-Kurs

 

Enneastar gibt es jetzt auch als E-Learning-Kurs mit Tests, Quiz, Übersichten, Downloads, Vertiefungstexten, Tipps und einem Kurzfilm.

 

Der E-Learning-Kurs gibt vertiefte Informationen zu jedem Enneagramm-Typ, verbunden mit konkreten lebens-praktischen Tipps zur persönlichen Weiterentwicklung.

 

Infos und Anmeldung zum E-Learning-Kurs

Enneastar-Ferienwoche

Enneastar-Ferienwoche: 9. – 16. September 2017

 

Schenken Sie sich eine Woche!
Ferien – in der Sonnenstube der Schweiz
Bibel – neue Perspektiven entdecken
Persönlichkeitsentwicklung – Reflexion und Aufbruch

 

Anmeldung läuft direkt über das Hotel Paladina, Pura-Lugano, Schweiz, www.Hotel-Paladina-Tessin.ch

Enneastar Hotel Paladina 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Garantiert gratis und anonym: Typentest

 

Der 2-Minuten-Test gibt mittels 8 Fragen einen Hinweis, welcher Enneagrammtyp am ehesten auf Sie zutreffen könnte. (Falls der unten stehende Test nicht funktioniert: alternativer Link zum Test)

Loading 2-Minuten-Test
Auswertungsblatt für den 2-Minuten-Test
Wer will, kann das Testergebnis vom 2-Minuten-Test in eine Auswertungsgrafik übertragen.
Auswertungsgrafik mit Anweisungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB
Enneagrammlehrerin

Empfehlung einer Enneagramm-Lehrerin

 

Markus Brunner hat seinen Persönlichkeitskurs auf der Grundlage des Enneagramms entwickelt. Er ordnet die Enneagrammtypen den Charaktereigenschaften von Gott zu, und zwar in der Reihenfolge, wie sie die Bibel in Galater 5,22-23 aufzählt: Liebe, Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Enthaltsamkeit. Die Reihenfolge der Typen, die sich daraus ergibt, weicht vom Original-Enneagramm ab. Doch sie macht Sinn.

 

Seine Beschreibungen der neun Typen entsprechen ganz klar dem ursprünglichen Enneagramm – und er bringt die Gedanken- und Gefühlswelt der jeweiligen Muster sehr prägnant auf den Punkt und liefert auch eine gute Übersicht der Stärken und Schwächen.

 

Neu sind mir die Teamrollen-Kategorien, in die Markus Brunner die Typen einteilt: Vernetzung  und Kommunikation, Pioniergeist und Produktivität, Forschung und Innovation, sowie Qualitätsmanagement. Diese Einteilung erscheint mir stimmig.

 

Begeistert haben mich bei den fünf Stufen der charakterlichen Entwicklung besonders die fein herausgearbeiteten "Surfertipps": Auf die grossen Wellen zu achten, weil sie unser (Er-)Leben prägen – und mit kleineren Wellen zu spielen, ohne sich vereinnahmen zu lassen: Das ist eine hervorragende, spielerische Einladung zum Wachstum und zur Weiterentwicklung!

 

Ich freue mich über die Fleiss-Arbeit von Markus Brunner und hoffe, dass sie vielen Menschen positive Anstösse gibt und ihnen hoffnungsvolle Worte für ihr weiteres Leben schenkt!

 

Margit Skopnik-Lambach, Illmensee (D)

Enneagrammlehrerin des  Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm e.V.

Illmensee, 20.02.2017

 

 

Heilsarmeeoffizier

Empfehlung der Heilsarmee

 

Im ersten Moment dachte ich: «Noch ein Persönlichkeitskurs mehr, als ob es nicht schon genug davon geben würde!» Aber dann wird einem schnell klar, dass es da um mehr geht als "nur" um die Bestätigung, was man eventuell sonst schon weiss, nämlich welcher Typ Mensch man ist.
Markus Brunner hat mit seiner Weiterentwicklung des Enneagramms ein Werkzeug geschaffen, das insbesondere Leute anspricht, die auf der Suche nach dem "Mehr" des Lebens sind. Er stellt die neun Typenmuster den neun Eigenschaften von Gott gegenüber (→ Bibel) und zeigt Wege auf, wie die Schlagseiten des Lebens ins Lot gebracht werden können.

 

Auch Menschen, die das Enneagramm oder die Bibel bereits kennen, werden durch das Werkzeug Enneastar positiv überrascht und motiviert, ihr Leben wieder neu auszubalancieren, um mehr Gelassenheit und Erfüllung zu finden.
Ich finde, dass Markus Brunner mit Enneastar einen spannenden und ermutigenden Weg aufzeigt, auf den man sich getrost einlassen darf.

 

Traugott Heiniger, Sekretär für Geistliche Entwicklung,
Heilsarmee, Nationales Hauptquartier, Bern

Bern, 31.01.2017

 

weitere Feedbacks

Markus Brunner

Markus Brunner ist eine offene, fröhliche Persönlichkeit, seit 29 Jahren glücklich verheiratet, Vater von vier erwachsenen Kindern, regelmässiger Besucher eines Fitness-Centers, Skifahrer, Kajakfahrer, Segler.

 

Markus lernte und arbeitete ursprünglich als kaufmännischer Angestellter. Seit 23 Jahren arbeitet er als Pfarrer der Heilsarmee (Heilsarmeeoffizier). Er studierte im Bildungszentrum der Heilsarmee Schweiz, am Institut IGW (Master in praktischer Theologie) und absolvierte 2012/13 ein Studienjahr in den USA.

 

Zusammen mit seiner Frau leitet er die Heilsarmee Luzern (seit 2013). Zuvor waren sie während 15 Jahren die Leiter der Heilsarmee Gundeli in Basel (1997-2012), wo sie in Zusammenarbeit mit dem nahen Primarschulhaus eine Tagesstruktur gründeten. Deshalb bildete sich Markus auch im Bereich "Führen in Nonprofit-Organisationen" (CAS) weiter.

 

Markus versteht den Glauben an Jesus Christus als Freundschaft mit Gott und spricht in diesem Zusammenhang von biblischer Spiritualität. Er unterrichtet am Bildungszentrum der Heilsarmee und engagiert sich auch als Gastredner. Nachdem er sich über Literatur und Kurse mit dem Enneagramm vertraut gemacht hatte, entwickelte er als erfahrener Seelsorger und Erwachsenenbildner (SVEB 1) den Persönlichkeitskurs Enneastar®, den er als Werkzeug zur persönlichen Weiterentwicklung versteht.

Briefkasten

Mit dem unten stehenden Formular können Sie weitere Informationen über den Persönlichkeitskurs Enneastar® anfordern oder sich auch gleich für einen Basiskurs anmelden.

→ Hier geht es zur Anmeldung zum E-Learning-Kurs.

→ Hier geht es zur Anmeldung zur Enneastar-Ferienwoche (9.-16. Sept. 2017).

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.